STUDIERENDE

Die unten angeführten Punkte sind Beispiele für Situationen, in denen wir Ihnen professionelle Unterstützung anbieten können. Jede Person ist einzigartig und kann nicht unbedingt einer dieser Situationen zugeordnet werden. Kontaktieren Sie uns gerne und wir finden gemeinsam eine für Sie optimale persönliche Lösung.

Sie stehen vor der Auswahl eines Studienplatzes?

Die Auswahl an Grundlagenstudiengängen nach dem Abitur, oder an weiterführenden Studiengängen nach dem Bachelor ist unübersichtlich groß. Um eine erfolgreiche Studienwahlentscheidung zu treffen, die Ihre Interessen, Stärken und Ziele widerspiegelt, sollten Sie diese kennen und dabei als Entscheidungsgrundlage nutzen.

Wir unterstützen Sie mit Hilfe von psychologischen Tests und Beratungsgesprächen Ihre persönlichen Eigenschaften und Ziele zu definieren, die Sie in einem Studium verwirklichen wollen. Sie werden sich selbst besser kennen lernen und eigenständig eine sorgfältig abgewägte Studienentscheidung treffen können.

Sie haben Schwierigkeiten bei der Anpassung an erforderliche Arbeitsweisen?

Unterschiedliche Studiengänge sind meist an verschiedene Arbeitsweisen gekoppelt. So kann es sein, dass Sie überwiegend für Klausuren lernen müssen, eigene Hausarbeiten und Analysen verfassen müssen, oder größtenteils selbstständig forschen. Manche Universitäten bieten theoretische Einführungskurse für diese Arbeitsweisen an, dennoch kann es zu Überforderung vor den ersten Klausuren oder Abgaben kommen.

Wir helfen Ihnen dabei strukturierte Lern- und Arbeitsmethoden zu entwickeln, die Ihren persönlichen Stärken entsprechen. Zusätzlich zur Erarbeitung von konkreten Arbeitsmethoden lernen Sie dabei sich selbst und Ihre Stärken besser kennen, was zu höherer Selbstwirksamkeit und gesteigertem Selbstvertrauen führt.

Sie leiden unter Prüfungsangst?

Zahlreiche junge Erwachsene leiden unter Leistungsdruck innerhalb der Schule und des Studiums und entwickeln infolgedessen Prüfungsangst. Ein moderates Maß an Nervosität vor wichtigen Situationen kann zwar in der Prüfungssituation helfen, zu hoher psychischer und physischer Stress wirkt sich jedoch stark negativ auf Konzentration und Wiedergabevermögen des Gelernten aus. Ebenfalls kann Ihre langfristige Gesundheit von Prüfungsängsten beeinträchtigt werden.

In psychologischen Gesprächen helfen wir Ihnen die Ursachen Ihrer Prüfungsangst zu erkennen, schaffen ein Umfeld, in dem Sie über negative Prüfungserfahrungen sprechen können und entwickeln gemeinsam Strategien zur Bewältigung der vorhandenen Ängste.

Sie hegen Unsicherheiten, ob Ihr Studium die richtige Wahl war?

Die Entscheidung für ein Studium hat große Tragweite für Ihren beruflichen Werdegang. Oft wird das Studium jedoch, aufgrund von äußerem Druck oder zu wenig Auseinandersetzung mit den bestehenden Möglichkeiten, unüberlegt und voreilig ausgewählt, was zu Zweifeln während des Studierens führt.

Wir helfen Ihnen dabei Ihr Studium zu reflektieren, Wünsche, Stärken und Ziele zu definieren und stellen uns der Frage, ob diese in Ihrem momentanen Studium verwirklicht werden. Gemeinsam erarbeiten wir realistische Alternativen, die Ihren persönlichen Eigenschaften und Ressourcen entsprechen.


Bürozeiten:

Montag / Mittwoch / Freitag

10.00 Uhr bis 12.30 Uhr

13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

..ansonsten bitte nach Absprache.

  • Telefon (AB):          06641 – 91 29 602

    Mobil / Whatsapp:    0174-59 668 16

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Volker Schneider  (Inhaber und Geschäftsführer)

Arbeits- und Organisationspsychologe (Lizensiert)

Webseite des BDPs