BERUFSTÄTIGE

Die angeführten Punkte sind Beispiele für Situationen, in denen wir Ihnen professionelle Unterstützung anbieten können. Jede Person ist einzigartig und kann nicht unbedingt einer dieser Situationen zugeordnet werden. Kontaktieren Sie uns gerne und wir finden gemeinsam eine für Sie optimale persönliche Lösung.

Sie haben Schwierigkeiten bei der Jobsuche?

Die Jobsuche stellt sich oft als schwierige Angelegenheit dar. Viele Online-Stellenportale sind unübersichtlich, die Verfassung und Zusammenstellung von Bewerbungsunterlagen sehr aufwändig und der Zeitraum von der Bewerbung bis zur Zusage sehr lang. Aufgrund dessen entstehen schnell Enttäuschungs- und Frustrationssituationen, die die nötige Ausdauer im Bewerbungsprozess stören.

Wir unterstützen Sie bei der Hervorhebung Ihrer Stärken und Qualitäten innerhalb Ihrer Bewerbungsunterlagen und optimieren gemeinsam Ihr Auftreten und Ihre Selbstpräsentation in Bewerbungsgesprächen. Dabei werden Sie sich selbst und Ihre Stärken besser kennen und einsetzen lernen, was auch zu Stärkung Ihres Selbstbewusstseins und Ihrer Selbstwirksamkeit führt.

Sie möchten etwas völlig Neues ausprobieren?

Sie sind an einem Punkt in Ihrem Berufsleben, an dem Sie Ihre Tätigkeit aufgrund eines Wandels in Interessen und Überzeugungen, oder wegen körperlicher, seelischer oder arbeitsmarktspezifischer Veränderungen nicht mehr gerne ausüben wollen oder können. Eine Umorientierung scheint zuerst beängstigend, ist aber oft wichtig, um Ihr Wohlergehen auf lange Sicht zu sichern oder wiederherzustellen.

In psychologischen Gesprächen reflektieren wir Ihren beruflichen Werdegang sowie Ihre momentane Situation und erarbeiten gemeinsam unter Berücksichtigung Ihrer Interessen, Ziele und Ressourcen eine realistische berufliche Perspektive, die Ihren persönlichen Voraussetzungen entspricht.

Sie sind unzufrieden mit Ihrer Position oder Ihrem Arbeitgeber?

Unzufriedenheit im Arbeitsumfeld kann auf viele verschiedene Gründe zurückzuführen sein. Die Arbeitsbelastung ist zu hoch, der Sinn in der eigenen Tätigkeit fehlt, die eigene Arbeit wird zu wenig wertgeschätzt oder man leidet unter Mobbing oder Diskriminierung durch Mitarbeiter*innen oder Vorgesetzte.

Gemeinsam reflektieren wir den Ursprung Ihrer Unzufriedenheiten und erarbeiten konkrete Perspektiven, die Ihr Wohlergehen wiederherstellen können. Dabei kann die Individuelle Lösung beispielsweise durch ein konfrontierendes Gespräch zwischen den Beteiligten oder durch einen Abteilungs- oder Arbeitsplatzwechsel erreicht werden.

 


Bürozeiten:

Montag / Mittwoch / Freitag

10.00 Uhr bis 12.30 Uhr

13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

..ansonsten bitte nach Absprache.

  • Telefon (AB):          06641 – 91 29 602

    Mobil / Whatsapp:    0174-59 668 16

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Volker Schneider  (Inhaber und Geschäftsführer)

Arbeits- und Organisationspsychologe (Lizensiert)

Webseite des BDPs