Auszubildene

Die angeführten Punkte sind Beispiele für Situationen, in denen wir Ihnen professionelle Unterstützung anbieten können. Jede Person ist einzigartig und kann nicht unbedingt einer dieser Situationen zugeordnet werden. Kontaktieren Sie uns gerne und wir finden gemeinsam eine für Sie optimale persönliche Lösung.

Sie stehen vor der Auswahl eines Ausbildungsplatzes?

Die Wahl eines Ausbildungsberufes legt den Grundstein für Ihre professionelle Laufbahn. Um eine erfolgreiche Auswahl zu treffen, die Ihre Interessen, Stärken und Ziele widerspiegelt, sollten Sie diese kennen und als Entscheidungsgrundlage nutzen.

Wir unterstützen Sie mit Hilfe von psychologischen Tests und Beratungsgesprächen dabei Ihre persönlichen Eigenschaften und Ziele zu definieren, die Sie in Ihrem Beruf verwirklichen wollen. Sie werden sich selbst besser kennen lernen und eigenständig eine sorgfältig abgewogene Ausbildungswahl treffen können.

Sie haben Probleme im Ausbildungsbetrieb?

Nach erfolgreichem Beginn Ihrer Ausbildung können sich im Arbeitsalltag neue Hürden eröffnen. Beispielsweise entsprechen die Ihnen zugeteilten Tätigkeiten nicht dem Ausbildungsplan, die vereinbarten Arbeitszeiten werden regelmäßig überschritten, oder Sie erfahren ungerechte, erniedrigende oder diskriminierende Behandlung (wie z.B. Mobbing, Sexuelle Belästigung, Stalking, Rassismus). Solchen Problemen sollten Sie sich stellen, um Ihr eigenes Wohlbefinden zu schützen oder wiederherzustellen.

Gemeinsam definieren wir Sie belastende Probleme im Arbeitsumfeld und erarbeiten deren Ursprünge. Dabei betrachten Sie Ihre Position aus einer neuen Perspektive und entwickeln Strategien zur eigenständigen Problemlösung.

Sie leiden unter Prüfungsangst?

Zahlreiche junge Erwachsene leiden unter Leistungsdruck innerhalb der Berufsschule und entwickeln infolgedessen Prüfungsangst. Ein moderates Maß an Nervosität vor wichtigen Situationen kann zwar in der Prüfungssituation helfen, zu hoher psychischer und physischer Stress wirkt sich jedoch stark negativ auf Konzentration und Wiedergabevermögen des Gelernten aus. Ebenfalls kann Ihre langfristige Gesundheit von Prüfungsängsten beeinträchtigt werden.

In psychologischen Gesprächen helfen wir Ihnen die Ursachen Ihrer Prüfungsangst zu erkennen, schaffen ein Umfeld, in dem Sie über negative Prüfungserfahrungen sprechen können und entwickeln gemeinsam Strategien zur Bewältigung der vorhandenen Ängste.

Sie sind sich unsicher, ob Ihr Ausbildungsberuf die richtige Wahl war?

Die Entscheidung für einen Ausbildungsberuf hat große Tragweite für Ihren beruflichen Werdegang. Oft wird diese Entscheidung jedoch, aufgrund von äußerem Druck oder zu wenig Auseinandersetzung mit den bestehenden Wünschen und Möglichkeiten, unüberlegt und voreilig getroffen, was zu Zweifeln während der Ausbildung führt.

Wir helfen Ihnen dabei Ihre Ausbildung zu reflektieren, Wünsche, Stärken und Ziele zu definieren und stellen uns gemeinsam der Frage, ob diese in Ihrem zukünftigen Beruf verwirklicht werden. Gemeinsam erarbeiten wir realistische Alternativen, die Ihren persönlichen Eigenschaften und Ressourcen entsprechen.

 


Bürozeiten:

Montag / Mittwoch / Freitag

10.00 Uhr bis 12.30 Uhr

13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

..ansonsten bitte nach Absprache.

  • Telefon (AB):          06641 – 91 29 602

    Mobil / Whatsapp:    0174-59 668 16

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Volker Schneider  (Inhaber und Geschäftsführer)

Arbeits- und Organisationspsychologe (Lizensiert)

Webseite des BDPs